Suche

Suche
.

Übersicht: Schadorganismen im Gemüsebau

 

Nachfolgend finden Sie eine Liste der wichtigsten Schadorganismen an verschiedenen Kulturen im Gemüsebau im Ökologischen Landbau. Klicken Sie auf den Namen eines Schadorganismus, um mehr über Schadbild und Biologie sowie vorbeugende und regulierende Maßnahmen zu erfahren.

 

Busch- und Stangenbohnen


Auflaufkrankheiten (Fusarium solani, Rhizoctonia solani, Pythium spp.)

Brennfleckenkrankheit (Colletotrichum lindemuthianum)

Fettfleckenkrankheit (Pseudomonas syringae pv. phaseolicola)

Gemeine Spinnmilbe syn. Bohnenspinnmilbe (Tetranychus urticae)

Schwarze Bohnenblattlaus (Aphis fabae)

Sclerotinia-Krankheit, Becherpilz (Sclerotinia sclerotiorum)

Wurzelfliegen (Delia spp.)

Gurke


Blattläuse

Echter Mehltau (Sphaerotheca fuliginea, Erysiphe cichoracearum)

Falscher Mehltau (Pseudoperonospora cubensis)

Gewächshausmottenschildlaus (Trialeurodes vaporariorum)

Spinnmilben (Tetranychus urticae)

Stängelgrundfäule (Pythium debaryanum, P. aphanidermatum)

Kohl


Falscher Mehltau (Peronospora parasitica)

Großer Kohlweißling (Pieris brassicae)

Kleiner Kohlweißling (Pieris rapae)

Kleine Kohlfliege (Delia radicum)

Kohldrehherzmücke (Contarinia nasturtii)

Kohleule (Mamestra brassicae)

Kohlhernie

Kohlmotte (Kohlschabe) (Plutella xylostella)

Kohlmottenschildlaus (Aleyrodes proletella)

Kohlschwärze (Alternaria brassicae und A. brassicicola)

Mehlige Kohlblattlaus (Brevicoryne brassicae)

Umfallkrankheit (Phoma lingam)

Möhre


Echter Mehltau (Erysiphe heraclei)

Gierschblattlaus (Cavariella aegopodii)

Möhrenfliege (Psila rosae)

Möhrenschwärze (Alternaria dauci)

Wurzelgallennematode (Meloidogyne hapla)

Wurzelläsionsnematode (Pratylenchus crenatus, P. neglectus, P. penetrans)

Rettich und Radieschen


Kohlerdfloh (Phyllotreta ssp. (atra, cruciferae, nemorum, nigripes, undulata)

Salat


Blattläuse

Falscher Mehltau (Bremia lactucae)

Phoma-Fäule (Phoma valerianella)

Salatwurzellaus (Pemphigus bursarius)

Schwarzfäule (Rhizoctonia solani)

Sellerie


Blattfleckenkrankheit (Septoria apiicola)

Möhrenfliege (Psila rosae)

Spargel


Rost (Puccinia asparagi)

Spargelhähnchen (Crioceris asparagi)

Zwölfgepunkteter Spargelkäfer (Crioceris duodecimpunctata)

Tomate


Dürrfleckenkrankheit (Alternaria solani)

Echter Mehltau (Oidium neolycopersici, ehemals Oidium lycopersicum)

Weiße Fliege (Trialeurodes vaporariorum)

Grauschimmel, Geisterflecke (Botrytis cinerea)

Kraut- und Braunfäule (Phytophthora infestans)

Tomatenstängelfäule (Didymella lycopersici)

Zwiebel


Falscher Mehltau (Peronospora destructor)

Thrips (Thrips tabaci)

Zwiebelfliege (Delia antiqua)



.